Neuigkeiten

Willkommen! Bienvenu! Welcome!

NEU: Wurzeln schlagen. Menschen und Pflanzen im Exil

18.07.-24.07.2024 täglich 14:00 - 17:30 Dorfgemeinschaftshaus Schwabendorf

Eröffnung 18.07.2024 16:30

Programm zur Ausstellung in Schwabendorf
(klick auf das Bild öffnet das PDF mit dem Ausstellungprogramm)


NEU: 1984-2024 : 40 Jahre Dorfmuseum „Daniel-Martin-Haus“

06.07.2024 Quartalsblatt III/2024


Fest unter der Platane

06.07.2024 Einladung: FEST UNTER DER PLATANE Flyer Fest unter der Platane 2024

Unser Dorfmuseum wird 40 Jahre alt!

Um das zu feiern lädt der AK Hugenotten- und Waldensergeschichte Schwabendorf e.V. herzlich ein.

06. Juli 2024, ab 17 Uhr Hugenottenplatz in Schwabendorf

Wir freuen uns auf Euch!


Museumsöffnung am 16.6.

16.06.2024 Am Sonntag, den 16.6.2024, ist das Dorfmuseum, das Daniel-Martin-Haus, in Schwabendorf wieder geöffnet (14.00-17.00). Für den Rundgang durch das vielseitige Dorfmuseum, stehen unsere Museumsführer zur Verfügung; die zur Dorfgeschichte, insbesondere zur Herkunft, Flucht und Integration der Glaubensflüchtlinge aus Frankreich, berichten können.


Internationaler Museumstag -
"Tag der Wolle"

19.05.2024 Am „Internationalen Museumstag“ (Pfingstsonntag, den 19.05.2024) öffnet das Dorfmuseum in Schwabendorf, das Daniel-Martin-Haus, seine Türen.

Mehr zu der Veranstaltung

Kleiner Rückblick und Dankeschön an die Akteure und Akteurinnen am Pfingstsonntag dem „Internationalen Museumstag“ - Bilder: Marion Badouin-Fries:

Die Helfer in Tracht

Die Helfer in Tracht


Roland Pfanzler bei einer Gruppenführung

Roland Pfanzler bei einer Gruppenführung

27.05.2024 Bericht zum Museumstag im Dorfmuseum Schwabendorf


Was uns alte Ansichtskarten von Schwabendorf mit ihren Besonderheiten erzählen

24.04.2024 Quartalsblatt II/2024


Jahresrückblick 20223

26. März 2024 Quartalsblatt I/2024 (pdf)


Sonderausstellung „Auf den Spuren der Familien Boucsein“

ab 17.03.2024 Sonderausstellung:„Auf den Spuren der Familien Boucsein“ mit der Präsentation der großen Stammtafel der Familien „Von Hertingshausen nach Schwabendorf“ im Seminarraum des Museums


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Samstag, 03. Februar 2024 im Dorfgemeinschaftshaus, 14:30 Uhr Einladung

Pressemeldung - Bericht über die JHV (pdf)

Bericht über die JHV in den Rauschenberg Nachrichten: pdf auf www.rauschenberg.de


Reise nach Südfrankreich 2023 - Studien, Kultur, Erlebnis

18.12.2023 Quartalsblatt IV/2023


Einladung zum Adventsmarkt

09.12.2023 ab 16:00 - Die Schwabendorfer Vereine laden zum alljährlichen "Schwabendorfer Adventsmarkt auf dem Hugenottenplatz" ein. Alle Details finden Sie im pdf:
2023-12-09_Einladung_Adventsmarkt.pdf


Französische Weihnachtskrippe

02.12.2023 Wie schon in den Vorjahren präsentiert das Daniel-Martin-Haus in Schwabendorf ab dem 1. Advent erneut mit einem provencalischen Weihnachtsbild im Schaufenster des Museums eine große französische Weihnachtskrippe. Neben der Heiligen Familie bilden über 50 Krippenfiguren und viele Tiere aus der Provence das Krippenbild.

Das Schaufenster im Dorfmuseum mit dem Weihnachtsbild und der Krippe wird ab dem 1. Advent festlich beleuchtet und dann bis zum Jahresende täglich ab 16.30 und bis 22.30 Uhr für die großen und kleinen Besucher zu bewundern sein.

Hier die ausführlichere Ankündigung (pdf)


Wanderung auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad am 3. Oktober 2023

21.09.2023 Der Arbeitskreis für Hugenotten- und Waldensergeschichte Schwabendorf lädt am 3. Oktober herzlich zu einer geführten Wanderung auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad ein.

Details finden Sie hier

16.10.2023: Rückblick auf die Wanderung (pdf)


Einladung zum Sommerfest

19.08.2023 Der Arbeitskreis lädt alle Schwabendorfer und Freunde zum "Fest unter der Platane". Alle Details finden Sie im pdf 2023-08-19_Einladung_Sommerfest.pdf


Eröffnung eines „Ortes der Stille“

07.07.2023 Ein „Ort der Stille“ am Hugenotten- und Waldenserpfad eröffnet. Dieser liegt am westlichen Rand des Schwabendorfer Waldes. Alle Details finden Sie im pdf "Ort der Stille"


Die Cevennen und die Hugenotten

07.07.2023 Quartalsblatt III/2023


Inspektion der französischen Landkolonien in Hessen

13.05.2023 Quartalsblatt II/2023


Öffnung des Museums nach der Winterpause

Sonntag, 19. März 2023 Thema: "Waren Rotkäppchen und Dornröschen Französinnen?" mit Ausstellung, Lesungen. Details finden Sie hier (pdf)


Jahresrückblick 2022

09. März 2023 Quartalsblatt I/2023 (pdf)


Neues Buch von Albert de Lange zu den Waldenserpfarrern in Hessen

5. März 2023 Zu den Waldensern in Hessen ist 2022 ein neues Buch erschienen, es erfasst dabei die Kolonien in ganz Hessen.

Details zum Buch finden Sie hier (pdf)

 

 

Deckblatt HuW MR und FKB Land

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Samstag, 11. Februar 2023 im Dorfgemeinschaftshaus, 19:30 Uhr Einladung


Französische Weihnachtskrippe

22.11.2022 Wie schon in den Vorjahren präsentiert das Daniel-Martin-Haus in Schwabendorf ab dem 1. Advent erneut mit einem provencalischen Weihnachtsbild im Schaufenster des Museums eine große französische Weihnachtskrippe. Neben der Heiligen Familie bilden über 50 Krippenfiguren und viele Tiere aus der Provence das Krippenbild.

Das Schaufenster im Dorfmuseum mit dem Weihnachtsbild und der Krippe wird ab dem 1. Advent festlich beleuchtet und dann bis zum Jahresende täglich ab 16.30 und bis 22.30 Uhr für die großen und kleinen Besucher zu bewundern sein.

Hier die ausführlichere Ankündigung (pdf)


Hertingshausen, Tochterkolonie von Schwabendorf

14.11.2022 Quartalsblatt IV/2022


Wanderung auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad zur Wolfskaute

03.10.2022 Der Arbeitskreis für Hugenotten- und Waldensergeschichte Schwabendorf lädt am 3. Oktober herzlich zu einer geführten Wanderung auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad ein.
Ziel ist die ehemalige Hugenottenkolonie Wolfskaute. Die Wanderung führt über Wald- und Feldwege von Schwabendorf entlang dem Interessentenwald Schwabendorf und dem Stadt- und Staatswald Rauschenberg, vorbei am Ziegeleiteich, zu einer Rast neben dem Rauschenberger Rathaus auf dem Marktplatz. Von dort geht es weiter über die Heiligen Eichen mit dem Sosenberg zur Wolfskaute.
Unterwegs wird der Ausflug mit lokalen und historischen Informationen unterhaltsam gestaltet.
Informationen zur Besiedelung der Wolfskaute, der Historie einzelner Häuser und Familien gibt es am Zielort.
Die Strecke ist ca. 10 km lang, Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung sind angeraten.
An den Rastpunkten können weitere Wanderer dazustoßen. Für die Verpflegung entlang der Strecke sorgt sich jeder Wanderer selbst aus seinem Rucksack. Zum gemütlichen Abschluss mit einer deftigen Stärkung auf der Wolfskaute sind alle Wanderer und weitere Gäste herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf eine wunderbare Herbstwanderung!

Treffpunkte/Rast/Ausklang:
10:00 Uhr Hugenottenplatz/Daniel-Martin-Haus in Schwabendorf
11:30 Uhr Marktplatz in Rauschenberg
13:30 Uhr Backhaus auf der Wolfskaute

Details und Route als pdf



Herzliche Einladung zum Fest unter der Platane

am Samstag, den 20.08.2022

ab 17:00 Uhr

möchten wir alle Schwabendorfer und Freunde

zu Käse und Wein,

zu Wurst und Kaltgetränken einladen.

Lasst uns einen lauen Sommerabend

mit gemütlichem Beisammensein

auf dem Hugenottenplatz in Schwabendorf verbringen.

Das Vorstandsteam des Arbeitskreises für Hugenotten- und Waldensergeschichte Schwabendorf e.V.

Hier das Flugblatt/Poster als pdf


Châteaudouble, alte Heimat der Schwabendorfer Familie TOURTE 

20.07.2022 Quartalsblatt III/2022


 Das Waffeleisen und die Waffelbäcker

13.06.2022 Quartalsblatt II/2022


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Samstag, 30.4.2022 im Dorfgemeinschaftshaus, 19:00 Uhr Einladung


Ankündigung Jahreshauptversammlung

30.04.2022 im Dorfgemeinschaftshaus Schwabendorf


Jahresrückblick 2021

13.03.2022 Quartalsblatt I/2022 (pdf)


Buchvorstellung

16.02.2022 Ein neues Buch berichtet über die Hugenotten- und Waldenserkolonien im Marburger- und Frankenberger Land und die Geschichte ihrer Kolonistenfamilien

Hier die Buchvorstellung als pdf

Deckblatt HuW MR und FKB Land


Termine

19.01.2022 die aktuell geplanten Termine können Sie hier einsehen


Ältere Neuigkeiten/Termine finden sich im Archiv